Hintergrundbild



Der in Deutschland geborene Originalsänger von "Operation: Mindcrime", Geoff Tate, gehört zweifelsohne zu den besten Heavy Metal-Sängern seiner Generation.

In der zweiten Hälfte der 80er Jahre definierte er mit Alben wie "Rage For Order" (1986), "Operation: Mindcrime" (1988) und "Empire" (1990) einerseits das Progressive Metal- Genre und veröffentlichte mit "Operation: Mindcrime" zudem eines der ersten, heute so populären Metal-Konzeptalben. Geoff Tate konnte andererseits aber auch während der damals stattfindenden kommerziellen Metalwelle mit erfolgreichen Einzelsongs zahlreiche Treffer landen.

Gepusht durch den Musikvideo-Sender MTV liefen gleich mehrere Singles aus dem "Empire"-Album quasi überall auf Heavy Rotation. Die erfolgreichste davon wurde 1991 zu einem US Top10 Single-Hit, die Ballade "Silent Lucidity".

Website des Künstlers: http://geofftate.com/




« zurück zu Rocklegenden
Impressum Datenschutz
VCounter.de Besucherzähler