Hintergrundbild



Die Erfolgsgeschichte von Joe Lynn Turner ist gespickt mit Superlativen.

Im Rahmen seiner mittlerweile fast 50 Jahre umfassenden Karriere wirkte eine der prägnantesten und besten Rockstimmen aller Zeiten, JOE LYNN TURNER, an insgesamt mehr als 60 Alben mit.

Zu den Highlights gehören seine Arbeiten mit Ritchie Blackmore als Sänger der Rock-Legenden Rainbow ("I Surrender" und "Stone Cold") und Deep Purple ("Slaves And Masters" mit der Hit-Single "King of Dreams").

Im Anschluss an seine Zeit bei diesen Gruppen veredelte Turner die Alben von Projekten wie Mother's Army, Brazen Abbot, Big Noize, Sunstorm, Over The Rainbow und Rated X.

Ebenso tourte und spielte er im Studio mit Alice Cooper, Billy Joel, Cher, AC/DC's Brian Johnson, Mick Jones (Foreigner), Michael Bolton und Glenn Hughes (Hughes Turner Project (HTP)).

Website des Künstlers: http://joelynnturner.com/




« zurück zu Rocklegenden
Impressum Datenschutz
VCounter.de Besucherzähler